Verstärkung für Praxis Allgemeinmedizin in Wallmerod: Internist Björn Mundhenk erweitert Sprechstundenangebot

28.06.24   |  Pressemitteilung

Björn Mundhenk verstärkt ab Juli das Team der Praxis für Allgemeinmedizin in Wallmerod. Zuvor hat er in Kliniken in Bad Soden und Bad Homburg, zuletzt im Kreiskrankenhaus in Weilburg als Oberarzt in der Abteilung für Innere Medizin praktiziert.

Björn Mundhenk verstärkt ab Juli das Team der Praxis für Allgemeinmedizin in Wallmerod. Zuvor hat er in Kliniken in Bad Soden und Bad Homburg, zuletzt im Kreiskrankenhaus in Weilburg als Oberarzt in der Abteilung für Innere Medizin praktiziert.

Mundhenks medizinische Schwerpunkte umfassen eine breite Palette der Inneren Medizin, darunter Labormedizin, Pharmakotherapie inklusive Schmerztherapie, Diabetologie und Altersmedizin. Gemeinsam mit seiner Kollegin Sonja Antweiler, Fachärztin für Allgemeinmedizin, deckt Mundhenk in der Hausarztpraxis die gesamte Bandbreite allgemeinmedizinischer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden ab. Einen besonderen Fokus legen sie dabei auf die Diagnose und Behandlung internistischer Krankheitsbilder. Dazu gehören beispielsweise Diabetes, COPD, Asthma, Gefäßerkrankungen, gastroenterologische Krankheitsbilder sowie Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Neben dem Sprechstundenangebot in den neuen, modern ausgestatteten und barrierefreien Praxisräumen bietet das Praxisteam auch Hausbesuche an.

„Sehr freuen wir uns, mit Herrn Mundhenk einen äußerst versierten Mediziner für die Praxis Allgemeinmedizin gefunden zu haben!“, betont Guido Wernert, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft St. Vincenz, unter deren Dach die Praxis agiert. „Seine patientenorientierte Arbeitsweise und umfassende Expertise sind eine großartige Bereicherung für die hausärztliche Versorgung in Wallmerod.“

Nach über 20 Jahre in einem spezialisierten medizinischen Umfeld, wolle er seinen Fokus nun wieder auf die schwerpunktmäßige Behandlung mit direktem Patientenkontakt legen, erklärt Björn Mundhenk seine Entscheidung in den niedergelassenen Bereich zu wechseln

Der Mediziner ist überzeugt: „In der Allgemeinmedizin gibt es keine Universallösung! Die Bedürfnisse unserer Patienten sind genauso individuell wie ihre Erkrankungen.“ Sein Fokus sei stets die Wiederherstellung und der Erhalt der Gesundheit, auch wenn man hierfür oftmals über den Tellerrand hinausblicken müsse.

Dabei strebt der Internist eine zukunftsorientierte, empathische und begleitende Medizin an, die Vertrauen schafft und Gesundheit als ganzheitliches Konzept betrachtet. „Individualität und Leitlinien in Einklang bringen – für die optimale Behandlung jedes Patienten," so das Credo des Mediziners.

Vita Björn Mundhenk

Björn Mundhenk ist Facharzt für Innere Medizin. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte er in Bonn, seine berufliche Laufbahn führte Mundhenk durch verschiedene medizinische Einrichtungen. Zu seinen Stationen gehören die Neuropathologie an der Universität Bonn, die Kardiologie in den Krankenhäusern Bad Soden und Bad Homburg sowie die Innere Medizin und Gastroenterologie im Krankenhaus Weilburg. Darüber hinaus sammelte er umfangreiche Erfahrungen in der Intensivmedizin und Gastroenterologie am St. Vincenz-Krankenhaus und hatte eine Teilniederlassung in Hadamar, wo er sich auf Diabetologie und Gastroenterologie spezialisierte. Zuletzt war Björn Mundhenk als Oberarzt am Kreiskrankenhaus Weilburg im Bereich der Gastroenterologie tätig.

Kontakt

Praxis für Allgemeinmedizin
Molsbergerstraße 4
56414 Wallmerod
06435 908 1100
hausarzt@mvz-diez.de